Unsere Gala

Die Gala in Zahlen

Galerie

Über die KJA

Ein Abend für den guten Zweck

Die Katholische Jugendagentur Köln (KJA Köln) veranstaltet am 06. November 2021 zum dritten Mal die Charity-Gala DING HÄTZ FÖR PÄNZ. Die Premiere fand 2016 in der Edith-Stein-Grundschule in Frechen statt. 100 Gäste konnten wir damals auf dem roten Teppich empfangen – unter ihnen auch Ministerpräsident a.D. Dr. Jürgen Rüttgers. Zwei Jahre später waren wir zu Gast in der Eventlocation Kabelwerk in Bergheim. 150 Menschen aus Politik, Kirche, Sport, TV und Gesellschaften rockten u.a. mit Cat Ballou den Abend und spendeten über 15.000 Euro für Kinder und Jugendliche im Rhein-Erft-Kreis.

Die dritte Gala findet nun am 6. November 2021 im Conrad Autohaus in Erftstadt-Lechernich statt. Wieder werden 150 Gäste aus allen Teilen der Gesellschaft erwartet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war DING HÄTZ FÖR PÄNZ 2018

Zahlen und Fakten der Gala 2016 und 2018

Gäste aus TV, Politik, Kirche und Gesellschaft in Frechen und Bergheim

Spendensumme für Kinder- und Jugendhilfsprojekte

kulinarische Leckerbissen aus der kölschen Küche

tolle Partner aus Gastro, Gewerbe und Medien

Am 2. Juni 2018 erhielt die Gala DING HÄTZ FÖR PÄNZ den „Anton-Roesen-Sonderpreis“.
Dieser wurde der KJA Köln vom Diözesanrat Köln für das gesellschaftspolitische Engagement verliehen.

Galerie der Gala 2018

Lernen Sie auch die KJA Köln kennen

Lernen Sie die KJA Köln kennen:

Die Katholische Jugendagentur Köln (KJA Köln) ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. 560 Mitarbeitende setzen sich für etwa 7.500 Kinder in Köln und im Rhein-Erft-Kreis ein, damit sie in Schule, Ausbildung und Freizeit eine gute Begleitung erfahren. Um jungen Menschen in besonderen Lebens- und Notlagen noch mehr Hilfe anbieten zu können, hat die KJA Köln vor zwei Jahren den Kinder- und Jugendhilfefonds ins Leben gerufen. Mithilfe von Spenden ist hieraus eine unkomplizierte Unterstützung möglich.